20181208-192454-04762

Gestaltung eines Europaraums – Workshop

Ziel ist es einen Raum zum Thema Europa über kreative Elemente zu gestalten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich bei einem ersten Treffen über Gestaltungsmöglichkeiten des Raumes ausgetauscht. Vereinbart wurde der Bau eines Sofas aus Europaletten, sowie die Gestaltung der Wände mit Graffiti. Zu Wandgestaltung wurde Kontakt mit einem Graffiti-Künstler aufgenommen. Die Jugendlichen werden sich anhand der gewählten Motive mit dem Thema Europa auseinandersetzen, z.B. Wappen, Vögel, Bedeutung der Farben der Flaggen, etc. Darüber soll ein Austausch innerhalb der Gruppe erfolgen, mit der Zielsetzung, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede innerhalb Europas wahrzunehmen und zu vergleichen.

Der Bau eines Sofas aus Europaletten hat die Absicht, den Teilnehmern bewusst zu machen, in welchen Bereichen eine „Vereinheitlichung“ innerhalb eines Wirtschaftsraumes sinnvoll ist und wann nicht.